Frank Panczi - Mental Trainer (DGMT) & Yogalehrer (BYV)
Raum für Bewusstsein & Lebensfreude
Ausbildungen & Seminare / Klangschalen & Klanginstrumente

Rundbriefe 2016

Die heilende Wirkung der Töne - Der Tanz der Neuronen

Auch im neuen Jahr 2016 möchte ich dich mit dieser Januar-Ausgabe des Rundbriefes über mein Programm zur Akasha-Klangmassage informieren. Das Thema für diese Ausgabe: Die heilende Wirkung der Töne.

Obwohl wir danach streben, unsere Gesundheit zu erhalten, Arztbesuche und Krankenhausaufenthalte zu vermeiden, gelingt es uns nicht immer, zurück zu einer gesunden Lebensweise zu finden, bevor uns gesundheitliche Schicksalsschläge ereilen. Musik und Klang kann uns dabei unterstützen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Wissenschaftlich ist bewiesen, dass Klang oder Musik eine positive Wirkung auf die Gesundheit und Lebensqualität des Menschen hat. Das Einsetzen von Klängen zu Heilungszwecken ist eine uralte Therapieform. Man denke nur an schamanische Rituale mit Trommeln und Gesängen. Heute wird dieses Wissen zunehmend reaktiviert und bei verschieden Entspannungstechniken - unter anderem bei der Klangmassage mit Klangschalen - wieder angewandt.

Musik ist eine besondere Form des Ausdrucks. Sie kann Kraft schenken und große Gefühle wecken.


Die Klangmassage ist eine rezeptive (empfangende, wahrnehmende) Methode. Es geht um das Hören und Fühlen der Klänge. Die Klangtherapie geht davon aus, dass mit der Frequenz der Töne die beschallten Körperstellen in Schwingung gebracht werden. Durch diese Vibrationen können Heilungsvorgänge beschleunigt werden.

Was die Klangschale so einzigartig macht ist, dass sie nach dem Anschlag einen breiten Ton-Klang und Schwingungsspektrum entwickelt, welches vollständig offen ist. Wenn wir unsere Klangschalen anspielen, erklingt nicht nur ein Ton, sondern ein ganzes Klang- und Schwingungsspektrum, welches auf vielfältige Weise vom Körper aufgenommen wird.

„Dieses sanfte und gleichzeitig kraftvolle Instrument dringt bis in die tiefsten Bereiche des Körpers vor, die Heilung brauchen“.


Die Töne folgen einem komplizierten Weg vom Kopf in die übrigen Teile des Körpers. Die mechanische Energie beim Anschlagen einer Klangschale wird im Gehirn in elektrische Energie umgewandelt. Die elektrischen Klangimpulse werden im Gehirn in Hormone transformiert. Die verschiedenen Hormone verlassen das Gehirn und verteilen sich über den Blutkreislauf im ganzen Körper, wo sie die unterschiedlichen Systeme im Körper - der Lebenserhaltung und Wahrnehmung - beruhigen oder auch stimulieren.

Klänge & Schwingungen machen glücklich, verändern und heilen.


Das Schwingen und Tönen der Klangschalen wirkt wie eine Massage auf die Organe und hat auf sämtliche Körperfunktionen einen harmonisierenden Einfluss. Herzschlag-‚ Puls- und Atemrhythmus stellen sich wieder aufeinander ein. Die Gehirnrinde wird wie eine Batterie mit Energie versorgt und aufgeladen.

Der Klang entkrampft. Der Mensch spürt sich wieder. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Psychische und physische Spannungen und Blockaden können bei diesen vielfältigen Klängen und Schwingungen gelöst werden.

Der Klient kommt mit sich und seiner Umwelt auf einer besonderen Weise in Verbindung. Dadurch bekommt er die Möglichkeit, sein Leben glücklich und entspannt nach seinem Lebensplan zu gestalten.

 



 

Klangschalen - Philosophie

Wir sind im Wonnemonat Mai 2016 angekommen und ich möchte dich mit dieser Ausgabe des Rundbriefes über mein Programm zur Akasha-Klangmassage informieren. Das Thema für diese Ausgabe: Ein philosophischer Blick auf die Arbeit mit den Klangschalen.

Beweise aus der westlichen Wissenschaft häufen sich und bestätigen dadurch altes menschliches Wissen, dass die mentale und unsichtbare Seite im Menschen nicht nur Einbildung ist, sondern von einer Energie, einer feinen Kraft angetrieben wird, dessen Faden das ganzes Leben eines Menschen auf diese Welt durchzieht. Diese Energie ist so fein, dass sie nicht einmal von hoch entwickelten Maschinen zu messen ist. Diese Kraft ist jedoch offensichtlich und treibt unser Leben, den Atem, das Denken sowie unseren Körper und Geist an.

Allein die Tatsache, dass eine solche Energie existiert, kann die Richtung und das Ziel in unserem Leben maßgeblich verändern.



In der fernöstlichen Philosophie und Wissenschaft wird diese Kraft als Prana oder Chi bezeichnet und sie liegt jeglicher Materie zu Grunde.

Durch die Verbindung mit den Klängen und Schwingungen der Klangschale können wir diese feine Energie erfahren, anzapfen und weiterentwickeln. Sie kann dadurch die körperliche, grobstoffliche Seite unseres Lebens völlig verändern und transformieren. Diese transformierende Erfahrung verschiebt unsere Sichtweise, weitet unsere Wahrnehmung und erweckt unser Bewusstsein, unser höheres und größeres Selbst. Sie öffnet uns die Augen für das in uns allen ruhende unsterbliche und ewig elementare, das voller Weisheit, Zufriedenheit und Wahrheit ist.

Wir können erkennen, dass wir nicht nur für die sinnliche und banale Befriedigung hier sind, sondern vielleicht auch für etwas Größeres und Höheres.



Die Klänge der Klangschalen fordern uns auf, die in uns ruhende Energie zu steigern, unser innersten Potentiale zu entwickeln, unseren Geist zu wecken, um das größere, vollere und ganze Dasein zu erlangen, damit wir das Tempo unserer geistigen und spirituellen Entwicklung weiter vorantreiben können.

 


 

 


 

Mit dem Klang der Klangschale auf  Reise gehen.

Wir sind im Herbst - November  2016 angekommen und ich möchte dich mit dieser Ausgabe des Rundbriefes über mein Programm zur Akasha-Klangmassage informieren. Das Thema für diese Ausgabe: Eine philosophische Reise mit den Klangschalen.

Diese Reise handelt vom Leben. Sie zielt darauf ab, einen Pfad aufzuzeigen, dem alle folgen können. Der Klang der Klangschale bietet Rat, Methoden und einen philosophischen Bezugsrahmen auf einer Ebene an, die auch Neulinge der Klang-Praxis begreifen können.

Der Klang bringt schon vom ersten Tag an Nutzen und Vorteile, die auch schon Einsteiger erfahren können. Sie fühlen, dass auf einer tiefen Ebene ihres Körpers, dass in ihrem Geist und auch in ihrer Seele irgendetwas zu passieren beginnt. Manche beschreiben diese ersten Geschenke als ein neues Gefühl von Leichtigkeit, Ruhe oder Freude.

Um die Früchte der Klang-Praxis ernten zu können, braucht der Empfangende ein hohes Maß an Geduld und Gelassenheit.


Klang setzt das schöpferische Potenzial des Lebens frei. Er tut dies, indem er eine Struktur für die Selbst-Verwirklichung errichtet, in dem Klang uns zeigt, wie wir auf dieser Reise weiterkommen können. Die Erkenntnis, die der Klang auf das Leben wirft, ist etwas Besonderes. Es hat verwandelnden Charakter. Es verändert nicht nur einfach die Art und Weise, in der wir die Dinge sehen. Es verwandelt die Person, die Seele, die sieht. Es bringt Wissen mit sich und erhöht es zur Weisheit.

Nutzen und Vorteile der Praxis lassen sich nicht immer vorhersehen. Wenn sie eintreten, dann oft in unerwarteter Fülle und Form.



Die Reise nach Innen wird Ihnen die Möglichkeit geben, einen jeden dieser Aspekte Ihres Wesens zu erforschen und zu integrieren. Sie werden von Ihrem physischen Körper aus die Reise nach innen antreten, um Ihre feinstofflichen Körper zu entdecken: Ihren Energie-Körper, wo der Atem und die Emotionen ihren Sitz haben; Ihren Mental-Körper, wo Gedanken und Obsessionen gemeistert werden können; Ihren Körper der Weisheit, in dem Intelligenz und Einsicht zu finden sind und Ihren Körper der Glückseligkeit, in dem Einblick in die Seele genommen werden kann.

Der Klang ist der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele und  erschaffen gemeinsam die Symphonie des Lebens.



Wir brauchen die Freiheit nicht in einem fernen Land zu suchen, denn sie existiert in unserem Körper,  Geist und  in unserer Seele. Reine, ungetrübte Glückseligkeit warten auf uns. Um sie entdecken zu können, müssen wir uns für den Antritt der Reise nach Innen entscheiden und bereit sein, uns für die Klänge der Klangschalen zu öffnen.

Sokrates ermahnte uns zur Selbsterkenntnis. Sich selbst erkennen heißt, den eigenen Körper, den eigenen Geist und die eigene Seele zu kennen.


 


 


Newsletter

Ausbildung Klangmassage (Grundausbildung)
in Aschaffenburg, Bühl >>

Aschaffenburg - YogaRaum

22. - 23.09.2018

Bühl - Yogaschule Salbert

13. - 14.10.2018


Ausbildung Klangmassage Teil 2

Aschaffenburg - YogaRaum

10. - 11.11.2018


Ausbildung Klangmassage Teil 3

Aschaffenburg - Yogaraum

01.12.2018


Info - Klangschalen

Aschaffenburg Yogaraum

15.09.2018 / 15 bis 17 Uhr


Yoga "intensiv"

Aschaffenburg, YogaRaum

Der YogaRaum

Programm 2018


Aktuelle Yoga Stunden >>


Termine >>